Pflege

Nach zwei bis vier Wochen muss der herausgewachsene Teil die
Nägel aufgrund der verschobenen Statik und des
unschönen Rauswuchses aufgefüllt werden.
Dazu wird für eine gleichbleibende Länge der verlängerte
Nägel entsprechend gekürzt, der Übergang zum
herausgewachsenen Naturnagel geglättet und mit dem entsprechenden
Kunststoff neu überzogen und in Form gefeilt.
So sehen die Nägel wieder gepflegt aus.

~

Beachten Sie selbst diese Pflegehinweise und schöne Nägel sind Ihnen Garantiert.

  • Schützen Sie Ihre Nägel bei Putz-, Haus- und Gartenarbeiten mit Handschuhen.
  • Sie können Ihre Nägel mit Klar- oder farbigen Lacken jederzeit überlackieren. Verwenden Sie erstmals einen klaren unterlack und nur acetonfreie Nagellackentferner zum Ablackieren.
  • Bitte Knipsen oder schneiden Sie Ihre Fingernägel niemals selber! Das Material würde brechen. Feilen Sie lieber Ihre Nägel bei bedarf nur mit einer Feile, die geeignet ist.
  • Reissen, Beissen und Knibbeln Sie Niemals die Nägel ab! Bei gewaltsamen Entfernen reissen Sie die obere Schicht des Naturnagels mit ab. Wenn Sie die Kunstnägel nicht mehr möchten, entfernt Nagelstudio Uelsen Sie fachgerecht und schönend!
  • Verwöhnen Sie Ihre Nagelhaut jeden Tag mit Nagelöl und benutzen Sie einem Handpflegecreme. Es halt die Nägel und Modellage elastisch.